Statistiken
Seitenaufrufe : 76412

PostHeaderIcon Gruppeneinteilung und Spielplan 2016

Spielplan

Der Spielplan für das Turnier ist nun online und kann hier angesehen werden.

 

Turnierreglement

1 Die Turnierleitung liegt beim FC Saas-Fee.

2 Gespielt wird in den zwei Kategorien Damen/Junioren und Herren.

3 Jedes Team besteht aus sechs Spielern plus höchstens drei Ersatzspielern.

4 Es gelten die Fussballregeln des SFV (Schweizer Fussballverband) mit Ausnahme der Offside Regel, der Rückpassregel und Abstösse dürfen auch von Hand eingeworfen werden.

5 Am Turnier besteht ein Schienbeinschoner-Obligatorium! Um Verletzungen vorzubeugen, empfehlen wir zudem während des  Turniers auf Alkohol zu verzichten sowie sich vor den Spielen aufzuwärmen.

6 Die Schiedsrichter werden von der Turnierleitung gestellt und dürfen nicht abgelehnt werden. Die Entscheide der Schiedsrichter  sind unanfechtbar .

7 Der Schiedsrichter hat das Recht einen Spieler vom Platz zu verweisen, falls er in grober Weise gegen die Regeln verstösst.

8 Ein vom Platz gestellter Spieler darf erst im nächsten Spiel ersetzt werden.

9 Die Spieler dürfen während des Turniers nur bei einer Mannschaft pro Kategorie eingesetzt werden.

10 Mannschaften, die nicht rechtzeitig zum Spiel antreten, verlieren dieses mit 0:2 forfait. Die Angaben über die Spielzeiten im      offiziellen Programm sind verbindlich. Es gilt die offizielle Turnierzeit, die von der Turnierleitung von Zeit zu Zeit bekannt  gegeben wird.

11 Treten von einer Mannschaft weniger als 4 Spieler an, geht dieses für die betreffende Mannschaft mit 0:2 verloren. Treten beide  Mannschaften mit weniger als 4 Spielern an, wird dieses Spiel mit 0:0 Toren und 0 Punkten bewertet.

12 Proteste müssen während des Spiels beim Schiedsrichter und unmittelbar nach dem Spiel beim Turnierbüro gegen eine  Protestgebühr von Fr. 20.-- schriftlich eingereicht werden. Proteste von Zuschauern werden abgewiesen. Die Entscheide der  Turnierleitung sind endgültig.

13 Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Der FC Saas-Fee haftet nicht für Unfälle und Diebstähle.

14 Fussballschuhe mit Stollen sind verboten.

15 Das Rauchen auf dem Kunstrasen ist verboten.

16 Gespielt wird bei jedem Wetter.


Spielmodus:

Kategorie Herren

Aus den Gruppen A bis D qualifizieren sich jeweils die vier besten Teams für die zweite Runde.

Bei Punktgleichheit entscheiden zuerst die Tordifferenz, dann die direkte Begegnung und schliesslich die mehr erzielten Tore. Genügt dies nicht, entscheidet ein Penaltyschiessen (5 Penaltys).

Für die 16 Mannschaften, welche sich für die zweite Runde qualifiziert haben, finden erneut Gruppenspiele statt. Jeweils die Gruppenerste und Gruppenzweite dürfen an den Viertelfinals teilnehmen. Unentschiedene Partien werden durch ein Penaltyschiessen auf einem Nebenplatz entschieden. (5 Penaltys und nötigenfalls einzeln weiter bis es zu einer Entscheidung kommt). Die Spielzeiten und die Gegner können dem Tableau, das beim Turnierbüro angeschlagen ist, entnommen werden.

Die Spiele bis zum Final dauern 2 x 7 Minuten inklusive Seitenwechsel. Der Final wird über 2 x 10 Minuten ausgetragen. Bei Unentschieden wird das Spiel um 2 x 5 Minuten verlängert. Steht dann immer noch kein Sieger fest, kommt es zum Penaltyschiessen.

Kategorie Damen/Junioren

Die 4 Mannschaften spielen in der Kategorie Damen/Junioren. Am Schluss kommt es zu einem Finalspiel.